Info COVID 19

Im Rahmen der Pandemie COVID-19 haben wir Maßnahmen getroffen um für unsere Gäste die geforderten, veränderten Hygienemaßnahmen zu gewährleisten, die Ansteckungsgefahr zu vermeiden und veränderte Verfahren zur Sicherheit- und Abstandsregelung in unseren Ferienwohnungen sowie Außenanlagen zu gewährleisten.

Reservierung

  • Nach erfolgter Reservierung senden wir Ihnen ein Dokument, per E-Mail, und bitten darum dieses ausgefüllt an uns zurück zu senden. Die Angaben werden für die vorgeschriebene Registrierung beim Fremdenverkehrsamt benötigt. Ihnen ermöglicht dies ein schnelleres einchecken und wir vermeiden den Kontakt mit Ihren Pässen.
  • Wenn möglich, wird die Unterkunft erst nach 24 Stunden neu bezogen, um ausreichend Zeit für eine gründliche Reinigung und Desinfizierung zu haben.

Check-In/ Gästeinformation

  • Eine Trennscheibe in der Rezeption bietet zusätzlichen Schutz für Gäste und Personal.
  • Dem Personal stehen Masken, Visiere und Handschuhe zur Verfügung.
  • Vor jeder Interaktion mit Gästen werden die Hände desinfiziert.
  • Erforderliche / fehlende Passangaben werden vom Gast ausgefüllt.
  • Schlüssel werden vor und nach Gebrauch desinfiziert.
  • Bei Bedarf können Masken und Handdesinfektionsmittel, zum Selbstkostenpreis zu Verfügung gestellt werden.
  • Die Informationsblätter in den Zimmern sind zwecks einfacher Desinfektion laminiert.
  • Bücher können, wenn gewünscht, aus der Wohnung entfernt werden.
  • Es gibt Richtlinien in Bezug auf Gäste, die beim Einchecken Symptome des Virus aufweisen oder die die Rezeption darüber informieren, dass sie positiv auf das Virus getestet wurden.

Öffentliche Bereiche

  • Handdesinfektionsmittelstationen befinden sich an den Eingangspunkten (Eingang Treppenhaus innen, im Treppenhaus vor den Toiletten und im Büro.
  • Reinigungskräfte tragen bei der Arbeit Maske und Handschuhe.
  • Beschilderungen im Treppenhaus und am Poolbereich, um an die Einhaltung sozialer Distanz zu erinnern.
  • Alle Oberflächen mit häufiger Berührung in den öffentlichen Bereichen werden während des Tages regelmäßig gereinigt und desinfiziert, insbesondere der Empfangsbereich, die Handläufe im Treppenhaus, Türen und Türgriffe.
  • Die Toiletten werden 3x täglich gereinigt.
  • Die Türen des Treppenhauses bleiben tagsüber geöffnet um für ständige Durchlüftung zu sorgen.

Pool-Bereich

  • Die Sonnenliegen sind paarweise und im Abstand von 2 m aufgestellt. Die Sonnenliegen dürfen nicht zusammengestellt werden. Ausnahme Personen aus dem selben Haushalt.
  • Falls erforderlich, wird die Anzahl der Gäste, die den Pool zur gleichen Zeit benutzen, begrenzt (z.B. auf vormittags oder nachmittags), ähnlich wie an den Stränden.
  • Auflagen für die Sonnenliegen befinden sich in der Wohnung, je eine Auflage pro Gast, zur Benutzung der Sonnenliegen am Pool (Mitnahme an den Strand ist nicht gestattet). Die Gäste nehmen ihre persönliche Auflage mit zum Pool und nach Benutzung wieder mit zurück in die Wohnung. Nach der Abreise werden die Auflagen desinfiziert.

Mitarbeiter

  • Mitarbeiter halten zu den Gästen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern.
  • Beim Betreten einer Unterkunft mit anwesenden Gästen tragen die Mitarbeiter Maske.

Reinigung

  • Die Reinigung wird in Übereinstimmung mit den Richtlinien zur Hygiene und Sicherheit durchgeführt.
  • Die Reinigungskräfte tragen Masken und Handschuhe, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern für den Fall dass sie asymptomatischer Virusträger sind.
  • Die Zwischenreinigung findet momentan nur in Abwesenheit der Gäste statt.
  • Das Housekeeping erfolgt an 2 Tagen pro Woche.
  • Ein eingeschränkter Service, auf Anfrage ist möglich (1x wöchentlich).
  • Die Abstimmung zu den Tagen und voraussichtliche Uhrzeit erfolgt bei Anreise.
  • Besondere Aufmerksamkeit wird den Bereichen, u.a. Fernbedienungen von Fernseher, Toilettensitze und -griffe, Tür- und Möbelgriffe, Wasserhähne, Nachttische, Lichtschalter und Boden gewidmet.

Im Krankheitsfall

  • Es gibt Richtlinien für den Umgang mit kranken Gästen, mit Bestimmungen, wie die Zimmer gereinigt werden, und dass kranke Gäste in ihrer Unterkunft bleiben.
  • Im Falle eines vermuteten Falls von COVID-19 ist die betroffene Unterkunft zu sperren. Sie wird erst nach gründlicher Reinigung und Desinfektion unter Verwendung zugelassener Produkte gemäß den DGS-Richtlinien wieder in Betrieb genommen.