Lagos Algarve

Lagos Algarve

Lagos ist einer dieser zauberhaften Küstenorte der portugiesischen Algarve, den man unbedingt gesehen haben sollte.

Die Bucht von Lagos bestimmt das Geschick dieser hübschen Stadt und ihrer Einwohner bis heute. Gegenüber der nordafrikanischen Küste an der Mündung des Flusses Bensafrim gelegen, zog der Ort Siedler und ausländische Invasoren an und wurde in Portugals Goldenem Zeitalter der Entdeckungen zu einem Zentrum der Entdeckungsreisen.

Prinz Heinrich der Seefahrer machte die gesamte Region berühmt. Er  wohnte in Lagos, baute hier seine berühmten Karavellen und eröffnete im nahegelegenen Sagres seine Seefahrtschule. Lagos wurde bald darauf ein Knotenpunkt für die Seefahrt. Schiffe, die mit Reichtümern und Sklaven beladen waren, machten die Stadt zu einem Zentrum für den Handel mit Afrika und brachten Reichtum und Wohlstand in die Region.

Obwohl das Erd- und Seebeben 1755 einen Großteil der Stadt zerstörte und die anschließende 11m hohe Flutwelle die Schiffe bis ins Inland spülte, haben viele Häuser ihr traditionelles Mauerwerk, die zauberhaften schmiedeeisernen Balkone und die schattigen Innenhöfe bewahrt. Die Kopfsteinpflasterstraßen sind von Geschäften, Bars und Restaurants gesäumt und laden zu einem Spaziergang und zum Verweilen ein. Probieren Sie unbedingt von den köstlichen lokalen Spezialitäten wie marinierten Stöckerfisch, Wellhornschnecken mit Bohnen, Eintöpfe mit Muscheln sowie gefüllten Tintenfisch.

In den Sommermonaten ist das Städtchen sehr belebt. Bis in die Nacht hinein gibt es Musik, Ausstellungen und allerlei Unterhaltung auf der Praça Luís de Camões, einem der zentralen Plätze in Lagos.

Neben berühmten Kirchen wie der Igreja de Santo António mit den beeindruckenden Schnitzereien im Altarbereich, den Muralhas (Stadtmauern) mit dem tollen Ausblick über die Bucht und auf die Berge und dem Castelo dos Governadores (Gouverneurspalast) ist besonders der Yachthafen von Lagos zu empfehlen. Gesäumt von Geschäften, Cafés und Restaurants ist es ein großartiger Ort, um sich mit einem Getränk zurückzulehnen und das Treiben zu beobachten.

Zurück zur Übersicht Ausflugsziele