Fiesa / Armação de Pera Algarve

Fiesa – Appartements Bellevue No.1

Der beliebteste Strand der Algarve

Armação de Pêra ist eine ehemaliges Fischerdorf, welches hin- und wieder seinen Charme zwischen den Appartementhäusern bewahren konnte. Diesen Charme kann man besonders in der Vor- oder Nachsaison erspüren, denn der Ort wurde besonders von den Portugiesen als Urlaubsort entdeckt. Viele verbringen hier ihre Ferien in den Häusern von Freunden, am Strand geht’s also familiär zu. Heute dominieren hier moderne Hotels und Ferienanlagen, die leider sehr oft viel zu hoch geraten sind. Zu entdecken gibt es hier eine alte Festungsmauer mit Wappen und einen wunderschönen Strand. Auf einer Länge von ungefähr 4 km findet man hier auch immer einen Platz. Nach Westen hin gibt es die Steilküste und kleinere, meist äußerst hübsche Buchten, wo man auch viele Grotten besuchen kann.

Ca. 5 km südwestlich von Armação de Pêra steht auf einem Felsen über dem Meer in über 30 m Höhe eine kleine Kirche zu Ehren der Senhora da Rocha. Dies ist ein bekannter Wallfahrtsort am zweiten Sonntag im August.

Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Besuch am Samstag auf dem Bauernmarkt (im Juli und August zusätzlich noch mittwochs ), wo Sie Obst, Gemüse und Fisch frisch noch zu sehr günstigen Preisen einkaufen können, um sich dann selbst in Ihrem Appartement zu verwöhnen.

Fiesa:

Die Sandskulpturen – jedes Jahr unter einer neuen Thematik. 2016 war es das Thema „Musicá“. Weitere Informationen finden Sie hier: www.fiesa.org.

Zurück zu den Ausflugszielen